GIS mit Visual Inspections – Inspektion von Rotorblättern auf dem Instandhaltungsforum Schweiz am 21. November

Die unabhängige Schweizer Plattform für Instandhaltungsverantwortliche der Fachabteilungen und IT aus Industrie und Energiewirtschaft trifft sich am 21. November 2019 im Holiday Inn Zürich zur Jahrestagung Instandhaltungsforum

DIE FOKUSTHEMEN 2019

  • Smart Maintenance – Digitalisierung bis wohin?
  • Veränderungen der betrieblichen Prozesse und Kultur
  • Ersatzteilmanagement – Hilft mir Künstliche Intelligenz beim Auflösen des Chaos?
  • Predictive Maintenance – Wo stehen wir?
  • Einsatz von Drohnen und künstlicher Intelligenz

Zu letzterem hält Andreas Rosemann (Head of Sales, GIS) einen Vortrag mit dem Titel:

“Inspektion von Rotorblättern mit Drohnen und künstlicher Intelligenz”.

Inhalt:

  • Instandhaltung von Rotorblättern von Windenergieanlagen
  • Dokumentation von Schäden mit Hilfe von Drohnen
  • Automatisierte Schadensanalyse durch künstliche Intelligenz
  • Prozessoptimierung durch automatische Identifikation und Analyse.
Darüber hinaus hat Andreas Rosemann die Leitung des Workshops INSTANDHALTUNGSPORTALE – MOBIL UND AM DESKTOP:

Die Weiterentwicklung klassischer Instandhaltungslösungen Im Rahmen dieses Workshops wird gemeinsam ein Grundgerüst für ein Instandhaltungsportal erarbeitet, welches alle für die Instandhaltung relevanten Informationen in einer Benutzeroberfläche zusammenführt.
Wesentliche Fragestellungen im Workshop sind: \ Welche Informationen können in der Instandhaltung unterstützen? \ Woher stammen die einzelnen Informationen? \ Wie werden diese zusäzlichen Informationen mit den Daten aus dem Instandhaltungssystem kombiniert? \ Wie lassen sich diese kombinierten Informationen mobil und auf dem Desktop darstellen? \ Welche Vorteile ergeben sich aus der Nutzung der kombinierten Daten?

Die Teilnehmer sind nach dem Workshop in der Lage, die für die Instandhaltung hilfreichen Daten aus unterschiedlichen Quellsystemen zu identifizieren und je Anwendungsfall eine kombinierte Darstellung dieser Daten und deren Bearbeitungsmöglichkeiten für den Desktop oder das Mobilgerät zu definieren.

Detailinformationen zur Veranstaltung und zum Programm unter instandhaltungsforum.ch