RODIAS unterstützt das Projekt Elsenzreinigung von Anpfiff ins Leben

Bei fast 30 Grad nutzte die U14-Mannschaft des Anpfiff ins Leben-Partnervereins TSG Hoffenheim einen der letzten Ferientage, um im Erlebniszentrum Mühle Kolb in Zuzenhausen eine wichtige soziale Aufgabe zu übernehmen. Das Projekt nennt sich “Elsenzreinigugn”. Dabei sind verschiedene Hoffenheimer U-Teams seit Jahren in Zweierkajaks auf der Elsenz unterwegs, um Müll zu sammeln. Vor dem eigentlichen Start wurde das Team über den Umweltschutz aufgeklärt, insbesondere über die Verschmutzung der Meere durch Tausende von Tonnen Plastikmüll. Die Säuberungsaktion soll den Spielern vor allem ein Bewusstsein dafür vermitteln, wie wichtig der schonende Umgang mit der Natur ist und dass jeder einen Beitrag zum Schutz der Umwelt leisten kann.

Gerne haben wir dieses Projekt unterstützt. Es passt wunderbar zu uns als Anbieter und Umsetzer von IT-Lösungen, die zum nachhaltigen Betrieb technischer Systeme beitragen!