Insight Map

Insight Map®

Sehen - Selektieren - Navigieren - Handeln

Integrierte Kartenansicht auf Assets und Standorte für EAM Systeme wie IBM Maximo und Infor EAM

Insight Map erweitert den Funktionsumfang von EAM Systemen wie IBM Maximo und Infor EAM um eine neue, intuitive und benutzerfreundliche Art der Navigation. Die integrierte Kartenansicht erlaubt es unterschiedliche Karten und Bilder zu nutzen, von der Vogelperspektive für große Flächen bis zum Raumplan.

Anwender finden so intuitiv die relevanten EAM Daten, da diese direkt auf der Karte sichtbar und aufrufbar sind.

Insight Map ist ein Modul unseres Instandhaltungsportals Insight Control Panel für Desktop und mobile Anwender.

Insight Map
Insight Map
Video abspielen

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Karte durch einen einfachen Klick auf einen Standort / Asset aufrufen

Die Selektion eines Standortes  / Assets im Insight Explorer zeigt automatisch den Standort sowie relevante Informationen auf der Karte.

Schneller Wechsel auf andere Ebene

Um noch schneller navigieren zu können ermöglicht Insight Map den Wechsel der Ebene über das integrierte Kontextmenü.

Direkte und unmittelbare Informationsanzeige

Standorte und Assets zeigen deren aktuelle Arbeitsaufträge, gemeldete Störungen, Kenndaten etc. Bei der Arbeitsplanung kann dies hilfreich sein um Arbeitspakete aufgrund räumlicher Nähe zusammenfassen zu können.

Intelligente Visualisierung

Insight Map ist nahtlos integriert und zeigt Daten und Aktionen ohne dass die Anwendung verlassen werden muss.

Hochperformante Visualisierung

Die Nutzung eines der populärsten Web-Mapping Systeme garantiert ein flüssige und schnelle Visualisierung.

Flüssige Navigation

Ändern der Etage/Ebene oder Sektionen durch einfache Nutzung der Maus. Vergrößern / Verkleinern von relevanten Ausschnitten um einen besseren Überblick zu erhalten.

Drag & Drop Funktionalität

Insight Map nutzt die selben konfigurierbaren Actionen wie der Insight Explorer. So ist es einfach, Objekte aus dem Navigationsbaum auf eine Karte  per Drag&Drop zu platzieren. Die Koordinaten werden dabei automatisch im EAM System zu dem Objekt hinterlegt.

Hinzufügen oder Ändern von Positionen

Soll einem Asset eine neue Position zugeordnet werden? Wählen Sie das Asset im Insight Explorer und verschieben Sie es auf der Karte auf den neuen Standort. Die modifizierten Daten werden sofort im EAM System aktualisiert.

Wir haben Ihr Interesse geweckt?

Kontaktieren Sie uns