OPTIRA gewinnt den 3. Platz bei dem Transferpreis des 9. KIT-Innovationswettbewerbs

Das Förderprojekt zur Entwicklung unseres Planungsoptimierers OPTIRA, welches wir in enger Zusammenarbeit mit dem Karlsruher Institut für Technologie (KIT) durchführen, hat im Rahmen des 9. KIT-Innovationswettbewerbs den 3. Platz bei dem Transferpreis erreicht. Die Preisverleihung fand am 30. Juni im Rahmen des Innovationstags NEULAND statt, der digital von etwa 1.200 Personen besucht wurde. 

OPTIRA entstand aus einem gemeinsamen Projekt namens “NukPlaRStoR” des KIT mit RODIAS, welches vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) gefördert wurde. Bereits in Projektplänen mit wenigen hundert Vorgängen ist es manuell kaum mehr möglich, die im Zuge der Projektlaufzeit notwendigen Planungsanpassungen einzuarbeiten und dennoch weiterhin eine optimale Ressourcenauslastung zu gewährleisten. Die Durchführung von darüber hinaus gehenden Simulationen von Planungsalternativen (was wäre, wenn?), so wünschenswert diese oft wären, sind manuell überhaupt nicht zu leisten.

OPTIRA ist ein Add-on zu Ihren Projektplanungstools und optimiert Ihre komplexen Planungsvorhaben mithilfe mathematischer Methoden im Hinblick auf Zeit und Gesamtkosten und stellt die Möglichkeit der Simulation von Planungsalternativen zur Verfügung.

Der Innovationstag NEULAND stellt eine Begegnungsplattform für alle dar, die sich für die Themen Technologietransfer und Unternehmensgründungen am KIT interessieren. Dieses Jahr fand der Innovationstag digital statt, live aus dem Zeiss Innovation Hub @KIT. Der Innovationswettbewerb findet jährlich statt und bietet wissenschaftlichen Beschäftigten des KIT die Möglichkeit, ihre innovativen Ideen und Projekte einer Unternehmensjury vorzustellen, die diese dann bewertet. Die Gewinner des Ideenwettbewerbs werden im Anschluss intensiv von den Innovationsmanagern des KIT unterstützt, um die herausragenden Ideen zu handfesten Innovationen zu entwickeln.

Weitere Informationen zum digitalen NEULAND Innovationstag am KIT: https://kit-neuland.de/de/innovationstag/neuland-der-innovationstag/


Weitere Informationen zu OPTIRA erhalten Sie unter: https://www.rodias.de/software/optira