Mobility & transport

Eisenbahnunternehmen, Verkehrsunternehmen, Logistik-Dienstleister und Hafenbetreiber müssen täglich den sicheren Transport von tausenden Fahrgästen oder Gütern sicherstellen. Instandhalter stehen deshalb Tag für Tag im Widerstreit zwischen Effizienz und starren vorgegebenen Fristen sowie Arbeitsplänen. Obwohl es bereits viele gute Lösungen für zustandsbezogene Instandhaltung gibt, haben die einzelnen ECM-Rollen wenig Freiheitsgrade ihre Instandhaltungsmaßnahmen flexibel zu gestalten. Um Condition-based Maintenance oder Maintenance on Demand auch in den Werkstätten von Bus, Schiene und Bahn einzuführen, ist es wichtig den Instandhaltern niederschwellige und gut integrierbare Lösungen anbieten zu können.

Nur mit einem klaren Überblick über die Assets während des gesamten Lebenszyklus lässt sich deren Lebensdauer maximieren. Wir helfen Ihnen, Ihre Daten besser zu nutzen, um so Ursachen für Anlagenausfälle zu identifizieren und Fehler vorherzusagen. Die Steigerung der Datenqualität und Datenmenge ist entscheidend für die Einführung von Predictive Maintenance.

Mithilfe einer EAM-Lösung verwalten Sie Ihre Transport-Assets zentral auf einer einzigen Plattform. Damit optimieren Sie geplante Wartungsarbeiten und planen, terminieren und verfolgen alle Arbeiten an den Anlagen. Dafür bieten wir die im Gartner Magic Quadrant für EAM-Software als Marktführer benannten Lösungen IBM Maximo, Infor EAM und andere eigene Software aus unserem bewährten EAM-Portfolio. Wir unterstützen Sie bei der Anbindung zu den essentiellen Informationen aus anderen Systemen, wie Betriebshof Management, Infrastrukturen oder Disposition.

Kundenerfolge