EAM und GIS sind am 01.09.2020 fusioniert zur
RODIAS GMBH
Enterprise Asset Management
für Assetintensive Anlagen
IT-Lösungen für die Instandhaltung seit 1984
Insight Control Panel
Instandhaltungs­portal

Effizient arbeiten mit Enterprise Asset Management Systemen

Video
Informationen
Voriger
Nächster

Willkommen bei der RODIAS GMBH

RODIAS ist ein mittelständisches IT-Dienstleistungsunternehmen mit Spezialisierung auf Systeme für die Instandhaltung komplexer technischer Anlagen und Gebäude. Mit agiler Herangehensweise und innovativen Ansätzen verwirklichen wir für unsere Kunden Industrie 4.0 Lösungen auf Basis aktueller Software-Technologien. Neben kundenspezifischen Implementierungen der marktführenden Produkte IBM Maximo und Infor EAM haben wir eigene Lösungen rund um unser Kernthema EAM (Enterprise Asset Management) entwickelt.

Ein Beispiel ist unsere Produkt-Suite Insight, welche unter anderem Komponenten für den mobilen Datenzugriff, die mobile Einsatzplanung und die mobile Erfassung von Instandhaltungsdaten beinhaltet. Insight fungiert als Middleware im Sinne einer RAD (Rapid Application Development) Umgebung und kommuniziert im Backend mit IBM Maximo, Infor EAM, SAP PM oder sonstigen ERP- und Legacy-Systemen.

Auch für Internet of Things (IoT) sowie für Smart Analytics im Kontext von Condition Based Monitoring und darüber hinaus Predictive Maintenance haben wir passende Lösungen im Portfolio. In der Nuklearbranche sind wir mit unserem openBMS der de facto Standard für Betriebsführungssysteme im deutschsprachigen Markt. Mit unserem Data Manager, dem DGUV Importer sowie mit dem Tool OPTIRA zur Projekt-Ressourcen-Optimierung erweitern wir kontinuierlich unser Portfolio.

RODIAS wurde 1984 in Mannheim gegründet und steht heute als anerkannter und unabhängiger Spezialist für Beratung, Konzeption, Optimierung und Implementierung von EAM Prozessen und Lösungen für Kontinuität und Zuverlässigkeit in der Branche. Seit 2018 ist RODIAS Teil der ROBUR als Dienstleister für die digitale Transformation und Digitalisierung des Industrie-Service Geschäftes. Im Jahr 2020 wurde die ehemalige GIS – Gesellschaft für integrierte Systemplanung mbH mit der EAM Software GmbH zur RODIAS GmbH verschmolzen. Das Unternehmen hat seinen Firmensitz in Weinheim bei Heidelberg. Derzeit beschäftigt RODIAS über 80 Mitarbeiter.

ENTWICKELT VON UND FÜR DIE ANWENDER

Die langjährigen Erfahrungs­werte fließen direkt in unsere Beratungen, Methoden und Ent­wicklungen ein.

OBERSTES GEBOT: USABILITY

Funktionalitäten und Nutzungs­philosophien, welche die Effizienz, Daten­qualität und Motivation maßgeblich steigern.

FOKUSSIERT AUF ENTERPRISE ASSET MANAGEMENT SEIT 1984

Unsere Berater, wie auch unsere Entwickler, arbeiten seit vielen Jahren im Bereich IT-gestütztes Instandhaltungs­management.

BUSINESS PARTNER DER MARKTFÜHRER

RODIAS unterstützt Kunden in Beratung, Konzeption, Einführung und Optimierung von Instandhaltungslösungen für anlagenintensive Industrien und bedient so marktführende EAM-Systeme wie IBM Maximo und Infor EAM.

Your Digital Transformation Specialist

Featured News

Referenzen

Kontakt

RODIAS GmbH

Eisleber Straße 4
69469 Weinheim

Kontaktieren Sie uns

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden